Pflegetipp Nr. 9: Ausreichend grosse Vase wählen

Sie haben sich selbst einen schönen Blumenstrauss als Dekoration gegönnt oder wunderschöne Schnittblumen als Geschenk erhalten? Dann schnell ins Wasser damit! Doch was, wenn Sie keine Vase in der passenden Grösse zur Hand haben? Wählen Sie stets lieber eine zu grosse als eine zu kleine Vase. Wenn Sie Schnittblumen oder Blumensträusse nämlich in eine zu kleine Vase geben, können die Leitungsbahnen der Stängel gequetscht oder beschädigt werden. Dadurch wird die Wasserleitung innerhalb der Pflanze verschlechtert, die Nährstoffe erreichen die Blüte immer weniger und diese beginnt schneller zu verwelken.

So kaschieren Sie eine zu grosse Vase

Wählen Sie im Zweifelsfall deshalb immer eine zu grosse anstelle der zu kleinen Vase, um die Lebensdauer Ihrer Schnittblumen oder Blumensträusse zu erhöhen und sich so lange wie möglich an der Schönheit der Pflanzen und Blüten zu erfreuen. Drapieren Sie gegebenenfalls einige Ranken und Blätter am Rand und versuchen Sie den Strauss so locker wie möglich in der Vase zu platzieren. Dadurch vergrössert sich optisch das Volumen des Strausses und die zu grosse Vase fällt kaum noch auf. In der Regel achten die Gäste sowieso nicht auf die Blumenvase, die bunten Blüten und schön arrangierten Gestecke von myflower sind schliesslich Hingucker genug.