Grün – die Farbe der Natur und Erholung

Grüne Blumen? Gibt es das überhaupt? Ja, tatsächlich gibt es einige wenige Blumenarten oder auch -züchtungen in Grün, zum Beispiel

  • Anthurien
  • Amaranthus
  • Chrysanthemen
  • Hortensien
  • Orchideen

Manche dieser Blumen blühen rein Grün, andere wiederum weisen eine Mischung mit Weiss oder anderen Farben auf. So oder so: Grün findet sich in jeder Pflanze. Stängel, Blätter & Co erstrahlen dank der Photosynthese stets in Grün.

Wie die Photosynthese Pflanzen grün färbt

Zur kurzen Auffrischung: Pflanzen nehmen das Kohlendioxid aus der Luft auf und wandeln es in Energie um. Dafür benötigen sie blaues und rotes Licht. Die grünen Komponenten aus dem Licht hingegen, sind „überflüssig“ und werden von der Pflanze kurzerhand zurückgespiegelt. Für das menschliche Auge erscheint sie deshalb in der Farbe Grün.

Wohltuende Effekte der grünen Farbe

Vielleicht liegt es gerade an dieser Natürlichkeit der Farbe Grün, dass sie solch besondere Effekte auf uns Menschen hat. Wissenschaftler konnten nämlich nachweisen, dass die Betrachtung grüner Pflanzen Stress reduziert, Glückshormone im Gehirn freisetzt und dadurch für eine tiefe körperliche Entspannung sorgt – völlig unbewusst. Wenn Sie daher grüne Blumen verschenken, drücken Sie damit ein hohes Mass an Entspannung, Erholung, Ruhe, Harmonie und Natürlichkeit aus. Doch auch folgende Bedeutungen werden grünen Blumen zugesprochen:

  • Hoffnung
  • Gleichgewicht
  • Willenskraft
  • Beruhigung
  • Frische
  • Kraft
  • Neuanfang

Grüne Blumen richtig kombinieren

Mit grünen Blumen verschenken Sie also Lebenskraft, Hoffnung und Erholung. Dennoch werden grüne Blüten in der Regel nur in Kombination mit anderen Farben verschenkt und als Strauss gebunden. Je nachdem, was Sie ausdrücken möchten, können Sie die Farben Weiss, Gelb, Orange, Blau, Rosa oder Rot kombinieren. Wählen Sie aus einem unserer wunderschönen Sträusse den für Ihren Anlass passenden  aus oder lassen Sie sich jetzt einfach von unserem kompetenten myflower-Team beraten.